SiPost magazine

Pages

Categories

Social Media

Suche



Twitter mit neuem Design

Twitter mit neuem Design

Stefan Unterthurner
by
14. Februar 2012
eMarketing, Social-Media-Marketing
No Comment

Der Kurznachrichtendienst Twitter reagiert auf die Konkurrenz von Google+ sowie Facebook und verpasst sich ein neues Outfit, welches bereits in den vergangenen Monaten schrittweise ausgerollt wurde. Nun erstrahlt auch SiMedias Twitter-Page im neuen Gewand. Mit dem übersichtlicher gestalteten Design will das US-Unternehmen verstärkt Nutzer und Werber anlocken. Wir zeigen Ihnen im kurzen Überblick, was sich geändert hat.

– Die neue Startseite ist in zwei Bereiche gegliedert. Während die rechte Spalte eine Auflistung sämtlicher Tweets enthält, wurden auf der linken Seite die so genannten „Lieblings-Features“ wie Trends oder Vorschläge untergebracht. Im oberen Seitenbereich sind die Navigationselemente gelandet.

– Wichtig für Betriebe: Unternehmen können nun eigene Brandpages anlegen. Ein wesentlicher Schritt, mit welchem Twitter aber auch in direkte Konkurrenz zu Facebook und Google+ tritt. Wie die neuen Unternehmensseiten aussehen, zu deren Test übrigens erst einige wenige Werbepartner von Twitter eingeladen wurden, das sehen Sie am Beispiel von Coca Cola, EA Sports oder Nike.

– Das überarbeitete Menü ist schlicht und übersichtlich gestaltet. Seine Struktur ist auf allen Geräten gleich – egal, ob am Computer oder am mobilen Gerät. Dementsprechend wurden auch die Apps für mobile Endgeräte und die mobile Webseite mobile.twitter.com umgestaltet.

Konversationen wie Antworten oder Retweets sowie Bilder und Videos sind nun direkt in die Tweets eingebunden. Eine Änderung, welche die persönliche „Twitter-Timeline“ nicht nur attraktiver sondern auch übersichtlicher und abwechslungsreicher gestaltet. Auch können Multimedia-Inhalte so direkt über die Oberfläche abgespielt werden.

– Im Menüpunkt „Verbinde“ sind ab nun sämtliche Konversationen aufgelistet. Mit einem Blick kann man erkennen, wer einen erwähnt, retweetet oder zu einer Liste hinzugefügt hat.

– Hinter dem Reiter „Entdecke“ verbirgt sich die überarbeitete Suche, welche Ihnen nicht nur die Möglichkeit bietet, nach Bekannten, Freunden oder interessanten Inhalten zu suchen, sondern basierend auf individuellem Nutzerverhalten auch Themenvorschläge präsentiert.

– Auch interessant: Twitter stellt den Code für eingebettete Tweets frei zur Verfügung, womit Tweets in Zukunft direkt in Webseiten eingebettet werden können.

Sie haben noch Fragen zum neuen Design von Twitter oder zur Erstellung der eigenen Twitter-Unternehmensseite? Dann kontaktieren Sie uns, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.